Wir begrüßen Euch auf der Seite des Karnischen Schibezirkes!

Johann Kanzian, Obmann

Karl Stampfer, 1. Stellvertreter

 

Unsere Mitgliedsvereine

 

Die Leistungsgruppe 2018/2019

 

In Zusammenarbeit mit der Musik NMS Hermagor und mit der NMMS in Kötschach-Mauthen

 

 

Das Leitbild des KSB

Wir sind seit Jahren bestrebt junge, talentierte und motivierte Menschen zu sportlichen Spitzenleistungen und schulischen Erfolgen heranzuführen. Als renommierte Institution garantieren wir die Einheit von Schule und Sport auf hohem fachlichem Niveau. Wir sind eine Kaderschmiede für die Ski-Asse von morgen und führen die Besten, wenn alles glatt läuft, bis in den Landeskader.

Wir denken vernetzt und sehen uns als wichtigen Teil der gesamtgesellschaftlichen Aufgabe. Der Heranwachsende soll dabei auch Zielstrebigkeit, Fleiß und Verantwortung übernehmen. Das Miteinander von Schule, Öffentlichkeit und Partnern aus der Wirtschaft garantiert dabei langfristig das Erreichen der angestrebten Ziele.

 

Der Zweck des KSB

Nach §2 der Statuten des Vereines:

Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige, mildtätige Zwecke im Sinne der Bundesabgabenordnung.

Der Verein bezweckt, die Schijugend der Karnischen Region unter fachmännischer Betreuung und unter Berücksichtigung der schulischen Ausbildung zu Spitzenleistungen im Schisport heranzuführen.

Der Verein übernimmt auch die Koordination bei der Förderung der Schijugend von Bezirksschirennen für Mitgliedsvereine.

 

 kaerntensport       lsvk     astron helm

Aktuelles

20 Jahre KSB
 

Wir, die Trainingsplattform der Vereine des Bezirkes Hermagor, sind seit dieser Zeit bestrebt junge, talentierte und motivierte Menschen zu sportlichen Spitzenleistungen und schulischen Erfolgen heranzuführen. Als renommierte Institution garantieren wir die Einheit von Schule und Sport auf hohem fachlichem Niveau. Wir sind eine Kaderschmiede für die Ski-Asse von morgen und führen die Besten, wenn alles glatt läuft, bis in den Landeskader.

Wir denken vernetzt und sehen uns als wichtigen Teil der gesamtgesellschaftlichen Aufgabe. Der Heranwachsende soll dabei auch Zielstrebigkeit, Fleiß und Verantwortung übernehmen. Das Miteinander von Schule, Öffentlichkeit und Partnern aus der Wirtschaft garantiert dabei langfristig das Erreichen der angestrebten Ziele.

 

In diesen 20 Jahren haben wir an die 100 Schüler Innen begleitet und 19 davon haben ihre Leistungen für die Aufnahme in den Landesschülerkader erbracht, wie:

 

Max Franz (ÖSV), Werner Franz (B-Kader), Lukas Pfaffenberger, Julia Franz, Rene Santner, Manuel Linhard, Helena Kofler, Marko Flaschberger, Lisa Marie Franz, Daniel Gratzer, Siegfried Pirker, Laurin Kristler, Alina Binter, Laura Brandner, Jakob Buchacher, Jakob Lederer, Lara Stöffler, Sebastian Malle, Johannes Stampfer.

 

Wir dürfen heuer unser 20 jähriges Jubiläum feiern!

Das ist nur möglich durch die Unterstützung und Wertschätzung unserer Arbeit durch die vielen Sponsoren, Unternehmen, Institutionen, Trainer, Vereine, Schulen, Lehrer, Helfer und Eltern.

 

Dafür ein herzliches Dankeschön!

 

Euer Obmann

Johann Kanzian

 

Hans Kanzian - Obmann

 

 

Hier gibt es unsere Broschüre zum Download

Zum Archiv